Pressestimmen

Silke Fell Gitarristin

"Imposant montiert sie Jazz und Latin
und zeigt es der männlichen Konkurrenz.

Ihre Vielseitigkeit stellte sie auf dem Album
„sunset glow“ unter Beweis.“

(Scala - das Kulturmagazin von WDR5)

"Silke Fell gilt als eine der wenigen, namhaften deutschen Gitarristinnen ..."
logo nordkurier

„Ein Augen- und Ohrenschmaus der besonderen Art.
Ein Muss für jeden Liebhaber dieser Musik.“

"Silke Fell's guitar repertoire covers nearly all musical styles including swing, jazz, samba, bossa nova, funk and rock, all of which she plays with ease and a great sense of musicality." (Jazzradio Berlin/Local talent)

Und Blick aktuell schreibt:

"Das preisgekrönte Frauenensemble entpuppte sich als musikalische Spitzenband, die mit deutschen Texten, dreistimmigem Gesang .... für Furore sorgte."

 

"Mit den temperamentvollen Farben des Flamenco, dem eleganten Pinselstrich des Bossa Novas und der Improvisationsfreude des Jazz....." (Magdeburger Blogarchiv)

 

"....zeigen alle Musikerinnen, was für hervorragende Solisten sie sind, v.a. Silke Fell, Gitarre....“ (Sölvesborg-Tidningen, Schweden)

 

"...hat sich von Anfang an einen Namen in der Berliner Musikszene gemacht." (Berlin Fringe Jazz Festival)

 

"Silke Fell ist Gitarristin und zeigt, dass Gitarrenmusik heute anders klingen kann: Lebendig, unterhaltsam, inspirirend." (Saarländ. Zeitung)

 

„.....die Profimusikerinnen (..) begeisterten die Zuschauer restlos!“   (Nordseezeitung)

 

„.....bester Swing, eigene Kompositionen… mit witzigen, deutschen Texten… ein Genuss.“  (Coburger Tageblatt)

 

„In vielerlei Hinsicht waren «Les Belles du Swing» der Leckerbissen des Abends. Das Damensextett aus Berlin ist frech, verspielt und (….) mit dem Mut zur Kombination aus Alt und Neu(…) Das Publikum amüsierte sich jedenfalls prächtig.“ (Fricktal.info Schweiz)